Ponyprogramme

PonyreitenPonyreiten steht bei den meisten Kindern hoch im Kurs. Pony streicheln, putzen, führen, reiten oder einfach nur Zeit im Stall zu verbringen ist für viele Kinder ein Traum. Für die Kleinen von 3 bis etwa 10 Jahre (max. 45 kg) bieten wir u.a. Ponyreiten an. Unsere “Prinzessin Lillifee”, “Prima Ballerina” und „Pegasus“ stehen täglich bereit und warten auf ihre kleinen Reiter.

Corona-Info: 

Ab dem 13.05.20 bieten wir Ponyreiten jeweils am Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag zwischen 14-17 Uhr an. Um telefonische Reservierung vorab wird gebeten, da ansonsten leider kein Zutritt zum Gelände gewährt werden kann. Um die Ponyübergabe Coronakonform durchführen zu können, bitten wir Euch an die ausgehängten Verhaltensregeln zu halten. Es ist zudem ein Mund-/Nasenschutz bei der Übergabe zu tragen und das Geld bitte passend mitzubringen. Anmeldung unter TEL. 0176/57833942

Unsere Ponyangebote:
Ponyreiten/führen – Kindergeburtstage – Ponyclub – Ferienprogramme – Erlebnistage.

Für die Sicherheit Ihres Kindes bringen Sie bitte einen geeigneten Helm mit. Das kann gerne auch der Fahrradhelm sein. Falls Sie keinen geeigneten Helm haben, können Sie bei uns für 1,- Euro einen Helm ausleihen.


Prinzessin Lillifee Prima Ballerina

Ponyreiten/führen
P
reise:
30 Minuten Ponyreiten 10,- Euro
60 Minuten Ponyreiten 17,- Euro

5-er Karte 30 Minuten 45,- Euro
5-er Karte 60 Minuten 80,- Euro

10-er Karte 30 Minuten 85,- Euro
10-er Karte 60 Minuten 150,- Euro

Telefonische Voranmeldung bitte bei:
Patrick Zwick Tel. 0176-57833942


Ponyführen – Spaziergang mit Pony
Ponyführen - Spaziergang mit PonyDas Pony wird für Sie geputzt und gesattelt und wir helfen Ihrem Kind natürlich gerne beim Auf- und Absteigen. Anschließend geht es los über den “Dammweg”, am Wiesengrund entlang, auf die “Feuerwehrhausrunde” (30 Minuten). Wer gleich doppelt so lange unterwegs sein möchte, biegt am Ende des Dammwegs rechts ab und begibt sich bergauf auf die große Ponyrunde Richtung Wald (60 Minuten). Beide Wegstrecken haben wir für Sie ausgeschildert. Da unsere Ponyrunden ins Gelände führen, denken Sie bitte an geeignetes Schuhwerk. Auch ein kleiner Ponyhuf tut sehr weh, wenn er auf einen lackierten Zehennagel in FlipFlops trifft. Am besten kommen Sie mindestens 15 Minuten vor Ihrer geplanten Zeit, um uns Zeit zu geben, das Pony für Sie vorzubereiten.
Wichtig: Bitte lassen Sie die Ponies nicht am Wegrand fressen! Ponies können durch zu viel Gras leicht an der oft tödlichen Hufrehe erkranken. Unsere Ponies haben in Ihrem Zuhause eine schöne Graskoppel, auf der sie so viel Gras fressen können, wie ihnen gut tut.


Ponyreiten auf dem Reitplatz
Ponyreiten auf dem ReitplatzWer nicht ins Gelände möchte, kann auch ein paar Runden auf unserem Reitplatz drehen. Und falls das Wetter einmal gar nicht mitspielt, steht meistens unsere Reithalle zur Verfügung.

Kindergeburtstage


Ponyclub:
Seit Frühjahr 2017 gibt es dieses Angebot für kleine Pferdefans zwischen 5 und 8 Jahren.
Der Pony Club ist ein Halbjahreskurs und trifft sich jede Woche für zwei Stunden Spiel und Spass rund ums Pony und Pferd (außer in den Ferien).

In einer festen Gruppe von sechs bis zwölf Kindern lernen wir den richtigen und fairen Umgang mit unserem Lieblingstier, das sichere Führen und erfahren einiges über die Pferdesprache, indem wir die Ponys beobachten.

Nachdem wir selbst die Ponys von der Koppel geholt haben, dürfen wir nach Herzenslust putzen, pflegen, striegeln, Mähne kämmen… Wir satteln, machen Lederpflege, altersgerechten Theorieunterricht, füttern, Stall- und Koppeldienst, … eben alles, was dazu gehört.

Und natürlich reiten wir: auf dem Reitplatz, in der Halle oder ins Gelände, voltigieren oder reiten an der Longe um das Gefühl für die natürlichen Bewegungsabläufe des Pferdes zu bekommen.

Wenn die Ponys Pause haben, gibt es für uns Zeit für Spiele, Basteln, Pferdeleckerli backen, …

Der Pony Club möchte die Kinder an den Umgang mit Ponys und Pferden heranführen. Er ist nicht gleichzusetzen mit „richtigen“ Reitstunden, d.h. die Zeit auf dem Pferderücken beträgt durchschnittlich zwischen 5 und 15 Minuten. Je nach Programm gibt es auch Einheiten, in denen wir gar nicht reiten, sondern z.B. etwas basteln, die Ponys bemalen und waschen, theoretischen Unterricht halten oder auch mal Vorführungen einüben.

Neue Kurse beginnen im Frühjahr (Februar/März bis Juli) und im Herbst (September bis Februar/März) und umfassen je nach Ferienzeiten etwa 15 Termine.

Für dieses Angebot sind keine reiterlichen Vorkenntnisse nötig.
Die Kinder benötigen einen gut sitzenden Reit- oder Fahrradhelm sowie feste Schuhe.

Termine 2020:

Mittwoch 14.30 – 16.30 Uhr (ab 04.03.2020)

Freitag 14.30 – 16.30 Uhr (ab 06.03.2020)

Weitere Informationen bei:
Maren Walther Tel. 0151/15242639 oder per E-Mail an vorstand@reitverein-schwabach.de


Ferienprogramm:
Endlich wieder Ferien !

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren bieten wir in jeweils 4-tägigen Kursen ein Tagesprogramm auf unserer Reitanlage, das die Herzen kleiner und etwas größerer Ponyfans höher schlagen lässt.

So, oder ähnlich sieht unser Ferienprogramm aus:

1.Tag:
Gemeinsames Kennenlernen
Hof- und Stallgelände entdecken
Kennenlernen unserer Ponys und Schulpferde
Richtiges Verhalten / Begegnung mit dem Pferd
Putzen und Pflegen
Geführtes Reiten auf dem Reitplatz
Mittagessen
Spielen und Basteln: Pferdeleckerli backen
2.Tag:
Kennenlernen der täglichen Stallarbeit,
Ponys und Pferde von der Koppel holen
Pflegen, striegeln, satteln, trensen
Geführtes Reiten auf dem Reitplatz
Mittagessen
Voltigieren
Aufenthalt auf dem Reiterspielplatz
3.Tag:
Ponys und Pferde von der Koppel holen
Pflegen, striegeln, satteln, trensen
Geführter Ausritt / Reiten auf dem Reitplatz
Mittagessen
Pferdequiz: Was haben wir schon gelernt?
Fotoshooting mit Pferd

Spielen und Basteln: Hufeisen bemalen

4.Tag:
Ponys und Pferde von der Koppel holen
Pflegen, striegeln, satteln, trensen
Reiten an der Longe
Mittagessen
Ponyspiele
Aufenthalt auf dem Reiterspielplatz

Geplante Termine und Preise 2020:

Osterferien:

1. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre)  Montag 06.04.20 bis Donnerstag 09.04.2010, 180 Euro.

Pfingstferien:
1. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre) Dienstag, 02.06.20 bis Freitag, 05.06.20, 180 Euro

2. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre) Montag, 08.06.20 bis Donnerstag, 11.06.20, 180 Euro

Sommerferien:

1. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre)  Montag 27.07.20 bis Donnerstag 30.07.20, 180 Euro. 

3. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre)  Montag 10.08.20 bis Donnerstag 13.08.20,  180 Euro.

4. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre)  Montag 17.08.20 bis Donnerstag 20.08.20, 180 Euro.

5. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre)  Montag 24.08.20 bis Donnerstag 27.08.20, 180 Euro.

6. Ferienwoche (Ponykurs 5 – 9 Jahre) Montag, 31.08.20 bis Donnerstag, 03.09.20, 180 Euro

Betreuung in den Ponykursen findet täglich jeweils von 10 bis 15 Uhr statt.

Anmeldungen und weitere Informationen bei
Maren Walther Tel. 0151/15242639


Weitere Informationen zu unseren verschiedenen Angeboten finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.