Reitschule

c_schulreiter

Von der Longe bis zum Turnier? Mit viel Humor, Geduld und Einfühlungsvermögen bringen wir alle, Groß und Klein, von der ersten Longe bis zum Turnier.
Wir glauben, in kleiner Gruppe lernt Ihr schneller und effektiver. Daher findet Ihr in unseren Unterrichtsstunden maximal 8 Schul-Pferde im Einsatz!
Und die Gesundheit dieser Pferde, sowie deren gleichbleibendes Ausbildungs-Niveau sind uns ein ernstes Anliegen – denn sie sind unser Kapital! Nicht umsonst sind wir Mitglied im Bayerischen Landessportverband e.V. und im Verband der Reit- und Fahrvereine Franken e.V.
Und wann? Morgens, nachmittags und abends. Neben unseren regelmäßigen Unterrichtsstunden Montag bis Samstag bieten wir unseren Mitgliedern Intensiv-Kurse, Ferien-Reitkurse, Reitabzeichen und Übungsturniere. Und ganz bekannt ist unser jährliches großes Turnier im Sommer.
Noch zu jung für den Sattel? Unseren jüngsten Pferde-Fans unter zehn Jahren, die noch nicht alleine aufs Pferd dürfen, bieten wir Unterricht im Voltigieren an, das bedeutet Turnen mit Haltegriffen am geführten Pferd. – Das steigert nicht nur den Gleichgewichtssinn, auch das Selbstvertrauen wächst dabei in kürzester Zeit.
Fun? Bei uns macht nicht nur allein das Reiten Spaß. Unser Bauernhaus bietet die Gelegenheit zum gemütlichen Zusammensein, ob nach der Reitstunde, zur Geburtstagsfeier oder beim Reiterfasching.