Ponyführen

Ponyführen – Spaziergang mit Pony

Ponyführen - Spaziergang mit Pony

Das Pony wird für Sie geputzt und gesattelt und wir helfen Ihrem Kind natürlich gerne beim Auf- und Absteigen. Anschließend geht es los über den “Dammweg”, am Wiesengrund entlang, auf die “Feuerwehrhausrunde” (30 Minuten). Wer gleich doppelt so lange unterwegs sein möchte, biegt am Ende des Dammwegs rechts ab und begibt sich bergauf auf die große Ponyrunde Richtung Wald (60 Minuten). Beide Wegstrecken haben wir für Sie ausgeschildert. Da unsere Ponyrunden ins Gelände führen, denken Sie bitte an geeignetes Schuhwerk. Auch ein kleiner Ponyhuf tut sehr weh, wenn er auf einen lackierten Zehennagel in FlipFlops trifft. Am besten kommen Sie mindestens 15 Minuten vor Ihrer geplanten Zeit, um uns Zeit zu geben, das Pony für Sie vorzubereiten.
Wichtig: Bitte lassen Sie die Ponies nicht am Wegrand fressen!
Ponies können durch zu viel Gras leicht an der oft tödlichen Hufrehe erkranken. Unsere Ponies haben in Ihrem Zuhause eine schöne Graskoppel, auf der sie so viel Gras fressen können, wie ihnen gut tut.


Ponyreiten auf dem Reitplatz

Ponyreiten auf dem Reitplatz

Wer nicht ins Gelände möchte, kann auch ein paar Runden auf unserem Reitplatz drehen.


Preise

30 Minuten Ponyreiten 10,- Euro
60 Minuten Ponyreiten 20,- Euro

5-er Karte 30 Minuten 45,- Euro
5-er Karte 60 Minuten 90,- Euro

10-er Karte 30 Minuten 85,- Euro
10-er Karte 60 Minuten 180,- Euro

Für die Sicherheit Ihres Kindes bringen Sie bitte einen geeigneten Helm mit. Das kann gerne auch der Fahrradhelm sein. Falls Sie keinen geeigneten Helm haben, können Sie bei uns für 1,- Euro einen Helm ausleihen.

Hinweis

Bitte geben Sie uns per WhatsApp eine Auswahl an möglichen Terminen, da wir nicht immer den Wunschtermin realisieren können. Es können zudem maximal zwei Ponys verliehen werden, unterwegs den Reiter zu wechseln, ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Generell kann an Ponyspaß Nachmittagen kein Pony parallel zum Termin verliehen werden. Die Termine finden Sie unter Ponyspaß Nachmittag.

Corona Information

Es wird vorab um Reservierung gebeten, da ansonsten leider kein Zutritt zum Gelände gewährt werden kann. Um die Ponyübergabe Coronakonform durchführen zu können, bitten wir Euch an die ausgehängten Verhaltensregeln zu halten. Es ist zudem ein Mund-/Nasenschutz bei der Übergabe zu tragen und das Geld bitte passend mitzubringen.

Neu:  Wir haben ab dem 19.10.2020 ein Ponyhandy, unter dem wir künftig alle Reservierungen und Buchungen für das Ponyführen entgegennehmen. Bitte schreiben Sie uns ihren möglichen Zeitraum und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.
Reservierungen ausschließlich über WhatsApp unter 0176 57833942.

Ansprechpartner

Laura Arnold
Mobil: 0176 578 339 42
E-Mail: ponyreiten@reitverein-schwabach.de